VFLL intern: Die Regionalgruppe Berlin hat gewählt!

Wahlen in der Regionalgruppe Berlin: Mitte November 2021 wurde Emma Sommerfeld einstimmig zur neuen Sprecherin gewählt. Als Co-Sprecherin wurde Gisela Lehmeier im Amt bestätigt und Dr. Wanda Löwe zur Delegierten in den Regionalrat gewählt.

Wir wünschen dem neuen Team alles Gute und viel Erfolg. Habt viel Freude im Amt! Nun lassen wir das neue Team zu Wort kommen.

Seit wann arbeitet ihr selbstständig als Lektorinnen? Seid ihr direkt Mitglied im Verband geworden?

Emma Ich bin seit 1995 selbstständig als Autorin, Übersetzerin und Lektorin, zwischendurch hat eine Weile das Schreiben und Übersetzen dominiert, erst in der letzten Zeit ist Lektorat wieder nach vorn getreten. Mitglied im Verband bin ich seit 2020.

Gisela 2015 habe ich mich als Lektorin selbstständig gemacht und noch im selben Jahr den Antrag auf Mitgliedschaft gestellt.

Wanda Seit 1998 arbeite ich selbstständig. 2001, also kurz nach der Gründung, bin ich Verbandsmitglied geworden.

Was macht für euch die Mitgliedschaft im VFLL aus?

Emma In den langen Jahren als Freiberuflerin habe ich Netzwerke schätzen gelernt – wir können nicht immer alles allein machen. Ich finde die Möglichkeiten zur Weiterbildung fantastisch und vor allem den Austausch mit den Kolleginnen und Kollegen.

Gisela In erster Linie hat mich das großartige Fortbildungsangebot angesprochen. Schon beim ersten Treffen kam die Begeisterung über die Kolleginnen und Kollegen hinzu. So eine wunderbare Mischung aus Offenheit, Kompetenz, Hilfsbereitschaft und Humor kannte ich vorher nicht. Der Austausch ist sehr nährend und stärkend. Diese Mischung ist ein guter Nährboden für die politische Kraft des Verbandes.

Wanda Viele nette Kollegen, die man als selbstständige Einzelkämpferin sonst nicht so hat, Austausch, Netzwerken, Fortbildungen – und vieles mehr.

Lust aufs Ehrenamt?! Was motivierte euch zur Kandidatur?

Emma Ein solches Netzwerk kann es nur geben, wenn sich Menschen dafür engagieren, dass es lebendig bleibt und sich weiterentwickelt. Dazu möchte ich beitragen.

Gisela Ich bin sehr froh, dass es den Verband gibt. Da erscheint es mir sinnvoll, die Arbeit auch zu unterstützen.

Wanda Ich war vor längerer Zeit bereits Regionalgruppensprecherin (zusammen mit Sibylle Strobel und dann mit Birgit Scholz) und habe damals die Möglichkeit, den Verband mitgestalten zu können, sehr geschätzt – und finde es schön, mit einem „kleineren“ überschaubaren Amt dabei zu sein.

Interview: Katja Rosenbohm
Beitragsfoto: Berliner Mauer, (c) Tomasz_Mikolajczyk / pixabay


Mehr Infos zur Regionalgruppe Berlin auf der VFLL-Website


Emma Sommerfelds Website und Profil im VFLL-Lektoratsverzeichnis
Gisela Lehmeiers Website und Profil im VFLL-Lektoratsverzeichnis


Weitere Interviews aus den Regionalgruppen:
Regionalgruppe Bayern (2021)
Regionalgruppe Stuttgart (2021)
Regionalgruppe Rhein/Ruhr (2021)
Regionalgruppe Hamburg (2021)
Regionalgruppe Niedersachsen (2020)
Regionalgruppe Frankfurt (2020)
Regionalgruppe Leipzig (2020)
Regionalgruppe Bayern (2019)
Regionalgruppe Köln/Bonn (2018)

2 Gedanken zu „VFLL intern: Die Regionalgruppe Berlin hat gewählt!

  1. Pingback: Der Lesesessel hat ausgedient - VFLL-Blog

  2. Pingback: VFLL intern: Die Regionalgruppe Leipzig hat gewählt! - VFLL-Blog

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.