Archiv der Kategorie: Fachtagung Freies Lektorat

Die Fachtagung Freies Lektorat (früher „Lektorentage“) findet regelmäßig einmal im Jahr statt.

Vorstand im VFLL: Mit dem Bauch entscheiden und tun, was Spaß macht

Wie kommt man eigentlich in den VFLL-Vorstand und wie viel ist da so zu tun? Der Vorstand des Verbands der Freien Lektorinnen und Lektoren e. V. besteht aus fünf bis sieben Mitgliedern und wird alle zwei Jahre auf der Mitgliederversammlung neu gewählt. 2022 stehen wieder Vorstandswahlen an. Die nächste Wahl findet am 18. September in Halle (Saale) statt. Im Interview plaudern ehemalige Vorstände aus den Jahren 2011 bis 2018 aus dem Nähkästchen.*

Weiterlesen

Die Orga in den Zeiten von Covid-19

Die einmal im Jahr stattfindende Fachtagung Freies Lektorat zu organisieren, die dank des unermüdlichen Engagements vieler VFLL-Mitglieder zu den Highlights des Verbands zählt, ist an sich schon eine große Leistung und auch Herausforderung im positiven Sinn. Was es jedoch bedeutet, in Zeiten von Corona eine solche Veranstaltung zu planen, davon berichten zwei der Mitglieder aus dem Organisationsteam für das Event in Halle (Saale), Constanze Wirsing und Dr. Grit Zacharias.

Die Fachtagung Freies Lektorat findet vom Freitag, 16. bis Sonntag, 18. September 2022 in Halle (Saale) statt. Die Anmeldung zur Fachtagung ist online möglich. Anmeldeschluss ist der 14. August 2022.

Weiterlesen

„Man stelle sich für einen Moment vor, wir hätten keine Bücher“

Sie ist Präsidentin des European Writers’ Council, Mitglied im Verwaltungsrat der VG Wort, Gründerin des Netzwerks Autorenrechte und war unter anderem Beauftragte des Women Writers’ Commitee des PEN-Zentrums Deutschland. Aktuell macht sie sich mit der Initiative #FreeAllWords für Autor*innen aus der Ukraine und Belarus stark. Passend zu ihrem vielseitigen politischen Engagement eröffnet Nina George die diesjährige Fachtagung Freies Lektorat in Halle (Saale) mit einem Vortrag zur (Ohn-)Macht der Wörter und diskutiert im Anschluss über „Texte für die Jetztzeit“. Constanze Wirsing, Sprecherin der Regionalgruppe Leipzig und Mitglied des Orgateams der VFLL-Fachtagung, hat vorab mit Nina George darüber gesprochen, welche Verantwortung der einzelne Mensch hat und was Bücher bewirken können. Die Fachtagung Freies Lektorat findet vom Freitag, 16. bis Sonntag, 18. September 2022 in Halle (Saale) statt. Die Anmeldung zur Fachtagung ist ab sofort online möglich. Anmeldeschluss ist der 14. August 2022.

Weiterlesen

„Mit welcher Literatur kann ich unterschiedliche Menschen erreichen?“

Sarah Lutzemann eröffnete 2021 die Diversity-Buchhandlung kohsie in Halle (Saale), um weibliche und diverse Autor*innen sichtbarer zu machen. Damit greift sie nicht nur einen aktuellen Diskurs unserer Gesellschaft auf, sondern aktiv in diesen Diskurs ein. Auf der Fachtagung Freies Lektorat im September diskutiert sie auf dem Podium über „Texte für die Jetztzeit“ mit. Constanze Wirsing, Sprecherin der Regionalgruppe Leipzig und Mitglied des Orgateams der diesjährigen VFLL-Fachtagung, hat vorab mit Sarah Lutzemann über Identitäten, Repräsentation und Bücher für die Jetztzeit gesprochen. Die Fachtagung Freies Lektorat findet vom Freitag, 16. bis Sonntag, 18. September 2022 in Halle (Saale) statt. Die Anmeldung zur Fachtagung ist ab sofort online möglich. Anmeldeschluss ist der 14. August 2022.

Weiterlesen

Großartiger Zusammenhalt und gegenseitige Wertschätzung

Die VFLL-Mitglieder wählen alle zwei Jahre einen neuen Vorstand. Die letzte Vorstandswahl fand im September 2018 inmitten historischer Kulisse in der Nürnberger Burg statt. In diesem Jahr wird es coronabedingt zum ersten Mal in der 20-jährigen Geschichte des Verbands keine Präsenzveranstaltung geben. Die spannende Herausforderung: Die Mitgliederversammlung findet 2020 online statt und auch die Vorstandswahlen werden digital durchgeführt.

Zur Einstimmung auf die diesjährigen Wahlen haben die noch amtierenden Vorstandsmitglieder Susanne Janschitz und Georg-D. Schaaf auf die vergangenen zwei Jahre zurückgeblickt.

Weiterlesen

Silja von Rauchhaupt

„Elektrisiert von den Gesprächen“

Last but not least stellt sich Vorstandsmitglied Silja von Rauchhaupt aus Königstein (Regionalgruppe Frankfurt) im Bloginterview vor. 2016 wurde Silja Mitglied im VFLL – vor allem aus Begeisterung für die überregionalen Treffen des Verbands. Als Möchtegern-Minimalistin mag sie es gern ordentlich auf ihrem Schreibtisch und empfiehlt das Singen, um gut abschalten zu können.

Weiterlesen

Die Fachtagung Freies Lektorat organisieren?

Sie ist eine wunderbare Plattform, um Kolleg*innen kennenzulernen und wiederzusehen, sich auszutauschen und zu netzwerken. Gemeint ist die „Fachtagung Freies Lektorat“, die jährlich vom VFLL veranstaltet wird. Vom VFLL? Genauer: von engagierten VFLL-Mitgliedern. Doch warum laden sich Menschen freiwillig einen Berg Arbeit auf? Andrea Görsch hat ihre vier Mitstreiterinnen gefragt. Weiterlesen

Als Verband die Sichtbarkeit des Freien Lektorats erhöhen

Ein weiteres Mitglied des in Nürnberg gewählten VFLL-Vorstands ist Georg-D. Schaaf. Georg war in der Vergangenheit schon Regionalgruppensprecher in Jena, inzwischen lebt und arbeitet er in Münster. Im Interview offenbart er, was er beruflich mit theologischen Fachzeitschriften zu tun hat, welches Herzensthema er während seiner Amtszeit vorantreiben möchte, und dass er zur Entspannung gern Wildpferde beobachtet.

Weiterlesen